Sachverständiger

 

Logo

ALLGEMEIN BEEIDETER UND GERICHTLICH ZERTIFIZIERTER SACHVERSTÄNDIGER FÜR IMMOBILIEN

Seit beinahe 20 Jahren ist Dr. Markus Singer in der Immobilienbranche tätig, und zwar als Rechtsanwalt, Immobilientreuhänder und als Gerichtssachverständiger, er ist somit bestens auf Immobilien und das Immobilienrecht spezialisiert.

Dr. Markus Singer ist für folgende Fachgebiete zertifiziert:

94.10 Gewerblich oder industriell genutzte Liegenschaften (Baugründe)


94.15 Mehrfamilienhäuser, gemischt genutzte Liegenschaften

          (Baugründe, Wohnungseigentumsobjekte)


94.17 Einfamilienhäuser, Zweifamilienhäuser (Baugründe)


94.20 Wohnungseigentum


94.23 Geschäftsräumlichkeiten


94.60 Mietzins und Nutzungsentgelt

Spezialität: Gutachten zum Verkehrswert, Gutachten zum Gemeinen Wert, Mietwertgutachten, Gutachten zum angemessenen Hauptmietzins sowie kompakte Gutachten zur steuerlichen Bemessung etwa für Schenkungen.

Durch seine Erfahrung als Rechtsanwalt kann Dr. Singer gerichtliche und private Sachverständigenaufträge nicht nur kompetent, sondern auch zielorientiert und prompt erledigen. Als Sachverständiger gewährt Dr. Singer jeder verfahrensbeteiligten Partei ihr unbedingtes Recht, ihren Standpunkt ausreichend vortragen zu dürfen. Seine Überzeugung ist es, dass nur durch eine ausreichende Gelegenheit zur Stellungnahme der jeweilige Standpunkt von ihm richtig verifiziert werden kann, um so „richtige und von den Parteien anerkannte“ Gutachten zu erstellen; vielfach kann durch die Wahrung der Parteienrechte „Missverständnisse“ vorgebeugt und ein Konsens erzielt werden.

Im Bedarfsfall kann Dr. Markus Singer auf ein erlesenes Team von Experten aus der Immobilienwirtschaft zurückgreifen, vor allem auf Gerichtssachverständige seiner Disziplin sowie anderer Disziplinen, sodass sichergestellt ist, dass auch umfangreichere Gerichts und Privatbeauftragungen schnell und zuverlässig erledigt werden können.

Die Bewertung von Immobilien erlangt immer größere Bedeutung. Gerade für Schenkungen ist die Rechtslage sehr kompliziert. So muss für Schenkungen außerhalb des engeren Familienverbandes die Grunderwerbssteuer ab 1.4.2014 vom "Gemeinen Wert" der Immobilie bezahlt werden. Ebenso muss die Immobilienertragssteuer (ImmoEst) berechnet werden. Ein Gutachten zum Gemeinen Wert von Dr. Markus Singer gibt Ihnen die Sicherheit, finanzrechtlich alles richtig gemacht zu haben.

 

www.Webmarketing.co.at … und Sie werden gefunden!